Rene Schubert


Im Jahre 2008, mit 13 Jahren, entschließ sich Rene Schubert seine Interessen in die Tat umzusetzen un begann mit den Kartslalom beim Amc Bad Königshofen. Rene Trainierte ca 4 Jahre und nahm dabei an 2 Kart Slalom´s Teil. Bei der Kart-Vereinsmeisterschaft belegte er am 25.09.2010 den 1. Platz. Nach der Kart Zeit suchte man neue Herrausforderungen. Da Rene schon seit der Kindheit begeistert vom Rallyefahren ist, fiel die Entscheidung einfach. Ende 2011 stand ein fertig aufgebauter Golf 2 Gruppe H in der Garage.  Nachdem Rene im August 2011 den Führerschein für begleitetes Fahren erlangte, fuhren wir 2012 einige Versanstaltungen als Vorrausauto, da man erst ab 18 in Wertung starten darf.

Im Septemper 2012 war es dann endlich soweit. Die erste Rallye in Wertung fuhr Rene zusammen mit Julian Gegner auf den "Heißen Sitz" beim Rallyesprint Fränkisches Weinland. Man stellte das Auto auf Gesamtrang 13 ab und setze ein erstes Ausrufezeichen an die Konkurrenz. Bei der Rallye Scheßlitz konnten wir im Technisch weit unterlegenen Auto den Gegnern auf einigen Prüfungen zeigen das wir nicht nur "Blümchen pflücken", sondern durchaus im Vorderen drittel mithalten konnten. So mancher staunte. Weiter ging es mit der Rallye Fränkische Schweiz 2012, bei dieser wir sehr gute Ergebnisse auf den ersten beiden Prüfungen fuhren. Diese endete leider mit einem Antriebswellen bruch am Start von WP3.
So fing alles an. 2013 fuhren wir einige Veranstaltungen auf den Golf 3 und Konnten gute Erkenntnisse mitnehmen und gute Ergebnisse einfahren.
Im Winter 2014 Sattelten wir auf den Golf 3 um. Unser bisher erfolgreichstes Auto. Im Jahr 2014 endeten einige Veranstaltungen in den Pokalrängen.